St. Marien-Kirchengemeinde Heiligenloh-Colnrade
Hier gibt es Mitteilungen, Nachrichten, Hinweise, Ankündigungen etc. zu aktuellen Ereignissen in der Kirchengemeinde.

Neue Angebote der Kirchengemeinde

Mittwochs-Miteinander-Mahl

 

Zum Mittwochs-Miteinander-Mahl im DGH Heiligenloh laden wir zum ersten Mal ein am 12. Dezember um 12.00 Uhr.

Die Idee ist dabei, sich im DGH in Heiligenloh einzufinden und möglichst pünktlich rund um einen gedeckten Tisch Platz zu nehmen, Gott Dank zu sagen und dann ein einfaches warmes Essen mit Nachspeise zu genießen und dabei mit anderen zusammen zu treffen und sich auszutauschen über das, was gerade bewegt.

Nicht nur die alleinlebenden Ruheständler, Halbtagserwerbstätigen, Kochmuffel und die zufälligen Friedhofsgänger*innen, sondern auch ganz andere wie du und ich mögen vielleicht einmal im Monat die eigene Herdstelle kalt lassen und dafür mit anderen in der dunklen Jahreszeit mitten in der Woche zusammenkommen und so außerhalb vom Gottesdienst und ohne anderen Inhalt Gemeinde und Gemeinschaft erleben.

Beim ersten Mal kocht die Pastorin. Doch dies mag in Zukunft variieren. Wer Lust hat mitzumachen oder heute schon weiß, dass er oder sie mitessen möchte, der oder die meldet sich gern bei Pn Anke Orths, Tel 04246-13 50  oder per Mail Anke.Orths@evlka.de oder auf der Liste beim nächsten Gottesdienst oder Gemeindenachmittag an:

Weitere Termine sind:

Mittwoch, 2. Januar, 12.00 Uhr

Mittwoch, 6. Februar, 12.00 Uhr

Freitagsblues & more-Treff

Im neuen Jahr möchte Pastorin Anke Orths gern zusammen mit allen Interessierten ein Projekt neu starten. Sie möchte mit Leuten, die wie ich selbst, Musik schätzen und lieben und zum Leben brauchen, Musik machen..

Es geht ihr dabei mir nicht um Auftritte in der Öffentlichkeit, sondern zunächst schlicht um die eigene Lust, die aufsteigt in uns und hörbar wird durch uns, wenn wir singen, in Tasten hauen, über Saiten streichen oder in Mundstücke blasen.

Und weil es mit anderen zusammen noch einmal viel mehr Freude bringt, lädt sie herzlich ein zum Freitagsblues & more-Treff

Los geht es im neuen Jahr im DGH  Heiligenloh, Am Pfarrgarten 3, um bzw. ab 18.00 Uhr :

4. Januar - 11. Januar - 18. Januar - 25. Januar – 1. Februar – 8. Februar – 15. Februar – 22. Februar.

Auszug aus der Friedhofsgebührenordnung für den Friedhof Heiligenloh


Die aktuellen Gebühren für den Friedhof in Heiligenloh

Die Gebühren für die verschiedenen Bestattungsformen sind wie folgt festgesetzt:

· Reihengrabstätten für Särge und Urnen  je Grabstelle                                                                                300 €

· Wahlgrabstätten für Särge und Urnen je Grabstelle       * für 30 Jahre                                                        480 €

                                                                                              * für jedes Jahr der Verlängerung                           16 €

· Rasenreihengrabstätte für Särge (mit Pflege durch Friedhofsverwaltung)                                                1.900 €

· Rasenreihengrabstätte für Urnen (mit Pflege durch Friedhofsverwaltung)                                                  950 €

· Einzel-Grabstätte mit Pflanzstreifen für Särge    (mit Pflege durch Friedhofsverwaltung)                       2.850 €

· Doppel-Grabstätte mit Pflanzstreifen für  Särge und Urnen (mit Pflege durch Friedhofsverwaltung)
                                                                                               * für 30 Jahre          je DG                                 5.700 €

                                                                                               *  für jedes Jahr der  Verlängerung  je DG           125 €

· Einzel– und Doppelgrabstätte für Urnen in einer Gemeinschaftsgrabanlage
 
(mit Pflege durch Friedhofsverwaltung)

                                                                                               * für 30 Jahre          je DG                                  3.500 €

                                                                                               * für jedes Jahr der Verlängerung  je DG                60 €

                                                                                               * für 30 Jahre je Einzelgrabstätte                       1.750 €

· Baumgrabstätten für Urnen   (mit Pflege durch Friedhofsverwaltung)  
                                                                                               * für 30 Jahre je Grabstelle                                 1.250 €

· Gebühren für die Benutzung der Leichenhalle               * je Bestattungsfall                                                 150 €  

· Gebühren für die Beisetzung                                           * für eine Sargbestattung                                        480 €
                                                                                              * für eine Urnenbestattung                                      150 €

· Gebühren für die Genehmigung der Errichtung oder Änderung von  Grabmalen                                       50 €

Für Fragen zu den neuen Bestattungsformen stehen das Pfarrbüro während seiner Öffnungseziten gerne zur Verfügung.



Unsere Kirchen

Kirche Heiligenloh, Hauptstr., 27239 Twistringen-Heiligenloh



St. Marienkirche Colnrade, Kirchstr. , 27243 Colnrade